Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen ab 12 Jahren


Jede Frau kennt Situationen, in denen es schwer ist, die eigenen Grenzen zu finden und zu setzen. Situationen, in denen man sich unbehaglich oder sogar bedroht fühlt.
Hierzu gehören nicht nur massive körperliche Übergriffe, sondern auch verbale Anspielungen oder "versehentliche" körperliche Berührungen.
Im Kurs lernen Sie die Schwachstellen von Angreifern kennen und verinnerlichen Techniken, um sich gegen Übergriffe zur Wehr zu setzen. Es werden Techniken gezeigt, mit denen Sie sich befreien können. Auch die psychische Vorbereitung ist von entscheidender Bedeutung und kommt im Kurs nicht zu kurz.




Bitte mitbringen: Sportbekleidung



Sie haben Anspruch auf Ermäßigung (sh. AGB der vhs Zusamtal)?
Ermäßigungen werden nur gewährt, wenn bei der Anmeldung das entsprechende Mitteilungsfeld ausgefüllt wurde UND ein entsprechender Nachweis bis zum Kursbeginn persönlich, per Post/Fax/email der Geschäftsstelle Wertingen vorgelegt wurde.
Ermäßigungen, die nach dieser Frist beantragt werden, können nicht berücksichtigt werden. Liegt der Nachweis bei der Zahlung/Abbuchung nicht vor, ist eine nachträgliche Rückerstattung des Differenzbetrags ausgeschlossen.
vhs-Mitglieder benötigen keinen Nachweis ihrer Mitgliedschaft.

5 Abende, 07.11.2017 - 05.12.2017
Dienstag, wöchentlich, 18:00 - 19:15 Uhr
5 Termin(e)
Petra Mair, 2. DAN Taekwondo
F108
Realschule, Fère-Straße 3, 86637 Wertingen, Turnhalle
Kursgebühr:
30,00
anmelden
Belegung:
 
  1. vhs Zusamtal Wertingen-Buttenwiesen e.V.

    Schulstr. 12
    86637 Wertingen

    Tel.: 08272 84180
    Fax: 08272 84469
    info@vhs-zusamtal.de
    http://www.vhs-zusamtal.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum