ACHTUNG! KEIN KURSBETRIEB bis einschliesslich Sonntag, 19. April 2020

Nordschwäbisches Literaturfestival:
Wolfszeit. Autorenlesung mit Harald Jähner


Ein ungemein spannendes Buch über die ersten 10 Jahre der Nachkriegszeit - ein Jahrzehnt, das entscheidend war für die Deutschen und in vielem ganz anders, als wir oft glauben. Harald Jähner nimmt uns bei seiner Lesung mit hinein in Schicksale und Lebensentwürfe, die er authentisch und lebhaft erzählt und dabei ein gesellschaftliches Panorama entwirft, das den Wandel des Alltags erfahrbar und hautnah erlebbar macht. Eine Gemeinschaftsveranstaltung des Kulturkreises Buttenwiesen und der Kleinkunstbühne Lauterbach im Rahmen des Nordschwäbischen Literaturfestivals, das Sie nicht versäumen sollten. Geschichte hautnah erzählt, erlebt und gelebt. Der Autor signiert sein Buch "Wolfszeit", das auf den Bestsellerlisten sämtlicher Magazine steht.

Weitere Infos unter www.kleinkunst-lauterbach.de

Karten gibt's im Vorverkauf bei
  • Stadtapotheke Wertingen, Hauptstr. 14, 86637 Wertingen
  • Lotto-Toto Eisele, Donauwörther Str. 9, 86647 Buttenwiesen
  • Naturladen Beutmüller, Hauptstr. 18, 86405 Meitingen, Tel: 08271/6744
  • style="mso-no-proof:yes">Telefonisch bei der Kleinkunstbühne/ Birgit Sauter unter 08272- 691622. Der Anrufbeantworter ist immer geschaltet. Geben Sie Ihren Namen, Wohnort mit Tel-Nr. und ihre Kartenwünsche an. Ihre Karten liegen dann an der Abendkasse bereit. Bitte diese bis 30 Min. vor Beginn der Veranstaltung abholen. Rückruf erfolgt nur, wenn die Veranstaltung bereits ausverkauft ist. 



1 Abend, 28.03.2020
Samstag, 20:00 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Kleinkunstbühne Lauterbach
Z-K652
Eintritt:
10,00

Karten sind bei den oben genannten Vorverkaufsstellen erhältlich, eine Anmeldung über die vhs-Homepage ist nicht möglich