Körper und Kiefer ins Gleichgewicht bringen mit dem Vagusnerv neu


Der Vagusnerv ist an der Regulation fast aller innerer Organe und dem Gesichtsbereich beteiligt. Indem Du deinen Vagusnerv stimulierst, normalisierst Du dein ganzes System. Gerade jetzt, in angespannten Zeiten, bedarf der Vagusnerv Entspannung. So kommst Du nach belastenden Situationen wieder schneller zur Ruhe und kannst spannungsbedingte Beschwerden lindern, dazu zählen: Kiefergelenks- und Rückenverspannungen, Migräne, Burnout, Gedächtnisstörungen, Schlafstörungen, Konzentrationsschwäche, Lernprobleme, Erschöpfung und Neuralgien. Dieser Kurs bietet Ihnen Übungen zur Selbst- oder Fremdanwendung sowie Meditation und Aromaöle, mit denen Sie Ihren Vagusnerv wieder aktivieren. So finden Körper und Kiefer zu einem Zustand von Gleichgewicht zurück.
Seminarunterlagen und Tape sind im Materialgeld enthalten.

Bitte mitbringen: Schreibzeug, Isomatte, Decke, Kissen, Getränk/Wasser, Mund-Nasen-Bedeckung




Sie haben Anspruch auf Ermäßigung (sh. AGB der vhs Zusamtal)?
Ermäßigungen werden nur gewährt, wenn bei der Anmeldung das entsprechende Mitteilungsfeld ausgefüllt wurde UND ein entsprechender Nachweis bis zum Kursbeginn persönlich, per Post/Fax/email der Geschäftsstelle Wertingen vorgelegt wurde.
Ermäßigungen, die nach dieser Frist beantragt werden, können nicht berücksichtigt werden. Liegt der Nachweis bei der Zahlung/Abbuchung nicht vor, ist eine nachträgliche Rückerstattung des Differenzbetrags ausgeschlossen.
vhs-Mitglieder benötigen keinen Nachweis ihrer Mitgliedschaft.


1 Abend, 17.05.2021
Montag, 18:00 - 22:00 Uhr
1 Termin(e)
Ulrike Wagner, Psychotherapeutische Heilpraktikerin, R.E.S.E.T.-Instruktorin
Z-G689
Gymnasium Wertingen, Pestalozzistr. 12, 86637 Wertingen, Zimmer 56, EG
Kursgebühr:
30,00

Materialgeld :
18,00
Belegung: