Best of Mike Morgenstern: Autorenbegegnung mit Richard Auer


Richard Auer ist Diplom-Journalist, 25 Jahre lang arbeitete er als Lokalredakteur beim "Eichstätter Kurier", seit 2017 ist er Reporter und Nachrichtenredakteur beim "Donaukurier" in Ingolstadt. 2009 veröffentlichte er seinen ersten Altmühltal-Krimi: "Vogelwild". In etwa eineinhalbjährigem Abstand sind seitdem sechs weitere Krimis erschienen, jeweils im Emons-Verlag. Der siebte Fall, "Willibaldsruh", erschien 2018. Richard Auer nimmt sich jedes Mal ein für das Altmühltal prägendes, typisches Thema vor und schildert liebevoll und kenntnisreich Milieus, die unerwartet von Mord und Totschlag heimgesucht werden.

Im Altmühltal genießen die Krimis um Oberkommissar Mike Morgenstern mit teilweise über 10 000 verkauften Exemplaren pro Band längst "Kultstatus", sie finden aber auch weit über die Region hinaus Leser.

Richard Auer hat sich auf Regionalkrimis aus dem Altmühltal spezialisiert und war bereits 2016 in Lauingen zu Gast. Mit "Best of Mike Morgenstern" begibt er sich auf einen Streifzug durch die insgesamt 7 Titel der Buchreihe um den schnoddrigen Ermittler.

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen der "21. Kulturtage des Landkreises Dillingen". Einlass ab 19 Uhr.

Info und Anmeldung: vhs Lauingen, Tel. 09072/998-127, www.vhs-donauzusam.de

Hier geht's direkt zur Anmeldung

 




1 Abend, 26.09.2019
Donnerstag, 19:30 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Stadtbücherei Lauingen, Dipl.-Bibliothekarin Heidi Hüll
L-K300
Rathausfestsaal Lauingen, Herzog-Georg-Straße 17, 89415 Lauingen
Kursgebühr:
6,00
6,00 € Eintritt. VVK in der Stadtbücherei in Lauingen

Info und Anmeldung: vhs Lauingen, Tel. 09072/998-127, www.vhs-donauzusam.de