Führung durch den Permakultur-Garten Emersacker neu


In der Permakultur werden Lebensräume als ganzheitliche Systeme betrachtet. Auch beim Gärtnern und in der Landwirtschaft wird die Permakultur angewendet. So entsteht ein naturnaher, ökologischer und nachhaltiger Anbau, der keinerlei chemische Mittel benötigt. Öko-Landwirt Martin Hesch führt Sie durch unseren zwei Hektar großen, liebevoll angelegten Permakultur-Garten und die Gewächshäuser. Dabei erklärt er, wie die Prinzipien der Permakultur in unserem Garten angewendet werden und welche Erfahrungen wir im Anbau mit den verschiedenen Methoden gemacht haben. Es ist genügend Zeit für Fragen, z.B. für diejenigen, die wissen möchten, wie Permakultur im eigenen Garten angewendet werden kann. 
Höchstteilnehmerzahl: 20 Personen. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bei der vhs Zusamtal unbedingt erforderlich.
Bei dauerhaftem, schweren Regen entfällt die Veranstaltung.





1 Nachmittag, 05.10.2019
Samstag, 14:00 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
Martin Hesch
Z-K602
Permakultur-Garten Emersacker, Hauptstr. 43, 86494 Emersacker
Gebühr:
10,00

für Kaffee und Kuchen:
5,00
Belegung: