Entspannter Kiefer-Körper mit Tapen neu


Die bunten Klebebänder sind heute nicht mehr wegzudenken! Taps können mehr als nur körperliche Beschwerden auflösen, auch bei emotionaler Belastung zeigt sich eine faszinierende Wirkung. Sie unterstützen die Muskulatur, besonders im Kiefergelenksbereich, wo sich Verspannungen festsetzen. Durch die Anwendung lockern und entspannen wir die Symptome, die durch das Ungleichgewicht des Kiefergelenks ausgelöst werden.
Kursinhalt: Anatomie in Kurzform; Tapes und Bedeutung der Farben; Tapes zuschneiden und anlegen; Einsatzbereiche (z.B. Zähneknirschen, verspannte Muskulatur, Nackenbeschwerden, Schnarchen, Tinnitus...)
Seminarunterlagen und Tape sind im Materialgeld enthalten.

Bitte mitbringen: Schreibzeug, Isomatte, Decke, Kissen, Getränk/Wasser




Sie haben Anspruch auf Ermäßigung (sh. AGB der vhs Zusamtal)?
Ermäßigungen werden nur gewährt, wenn bei der Anmeldung das entsprechende Mitteilungsfeld ausgefüllt wurde UND ein entsprechender Nachweis bis zum Kursbeginn persönlich, per Post/Fax/email der Geschäftsstelle Wertingen vorgelegt wurde.
Ermäßigungen, die nach dieser Frist beantragt werden, können nicht berücksichtigt werden. Liegt der Nachweis bei der Zahlung/Abbuchung nicht vor, ist eine nachträgliche Rückerstattung des Differenzbetrags ausgeschlossen.
vhs-Mitglieder benötigen keinen Nachweis ihrer Mitgliedschaft.


1 Abend, 11.12.2019
Mittwoch, 18:00 - 22:00 Uhr
1 Termin(e)
Ulrike Wagner, Psychotherapeutische Heilpraktikerin, R.E.S.E.T.-Instruktorin
Z-G719
Gymnasium Wertingen, Pestalozzistr. 12, 86637 Wertingen, Zimmer 55, EG
Kursgebühr:
30,00

Materialgeld :
20,00