Mala neu


Eine Mala oder Yoga-Kette hat ihren Ursprung im Hinduismus und im Buddhismus. Die Kette besteht aus 108 Perlen sowie einer "Guru-Perle". Die genaue Bedeutung der Perlen erkläre ich anfangs kurz im Kurs, dann fertigen wir unser eigenes Mala.
Das typische einer Mala ist, dass sie aus Naturperlen, z.B. Sandelholz, Lava, Halbedelsteinen oder den Samen des Bodhibaumes hergestellt wird.  In meinem Kurs haben Sie die Gelegenheit, Ihre eigene, hochwertige Mala-Kette zu fädeln und zu knoten. Bei der Auswahl der Steine können Sie Ihrer Intuition vertrauen oder die Wirkung der Edelsteine beachten. Anschließend, im gestalterischen Teil, üben Sie das professionelle Setzen der Knoten, bevor wir uns an die eigene Kette wagen. Den Abschluss bildet eine selbst gebundene Quaste aus Bändern oder Federn. Eine Mala kann zum Meditieren, beim Yoga oder einfach als wunderschöner Schmuck im angesagten Boho-Style genutzt werden.

Bitte mitbringen: Materialgeld (je nach Verbrauch 20-39 €), Lesebrille (sofern erforderlich)



Sie haben Anspruch auf Ermäßigung (sh. AGB der vhs Zusamtal)?
Ermäßigungen werden nur gewährt, wenn bei der Anmeldung das entsprechende Mitteilungsfeld ausgefüllt wurde UND ein entsprechender Nachweis bis zum Kursbeginn persönlich, per Post/Fax/email der Geschäftsstelle Wertingen vorgelegt wurde.
Ermäßigungen, die nach dieser Frist beantragt werden, können nicht berücksichtigt werden. Liegt der Nachweis bei der Zahlung/Abbuchung nicht vor, ist eine nachträgliche Rückerstattung des Differenzbetrags ausgeschlossen.
vhs-Mitglieder benötigen keinen Nachweis ihrer Mitgliedschaft.


1 Abend, 04.11.2019
Montag, 19:00 - 22:00 Uhr
1 Termin(e)
Manuela Müller
Z-K728
vhs-Gebäude Wertingen, Mühlgasse 1a, 86637 Wertingen, Seminarraum 3, 2. OG
Kursgebühr:
15,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Manuela Müller

Wertingen
Z-K732 25.11.19
Mo