Yubinuki: japanische Fingerhutringe neu


Statt eines Fingerhuts nutzen Japanerinnen traditionell gepolsterte und kunstvoll gestickte Ringe, um die Nadel beim Sashiko-Sticken durch den Stoff zu schieben. Heutzutage werden die dekorativen Yubinuki gern als Schmuckstück an einer Kette oder an Ohrringen getragen. Wir bauen einen Ring aus Stoff-, Karton- und Filzstreifen auf und umsticken ihn anschließend mit glänzendem Garn.


Bitte mitbringen: Stickschere, Nähnadeln, Nähgarn, Schreibzeug, Materialgeld (je nach Verbrauch ca. 10 €)



Sie haben Anspruch auf Ermäßigung (sh. AGB der vhs Zusamtal)?
Ermäßigungen werden nur gewährt, wenn bei der Anmeldung das entsprechende Mitteilungsfeld ausgefüllt wurde UND ein entsprechender Nachweis bis zum Kursbeginn persönlich, per Post/Fax/email der Geschäftsstelle Wertingen vorgelegt wurde.
Ermäßigungen, die nach dieser Frist beantragt werden, können nicht berücksichtigt werden. Liegt der Nachweis bei der Zahlung/Abbuchung nicht vor, ist eine nachträgliche Rückerstattung des Differenzbetrags ausgeschlossen.
vhs-Mitglieder benötigen keinen Nachweis ihrer Mitgliedschaft.


1 Abend, 18.11.2019
Montag, 19:00 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Helene Weinold
Z-K727
vhs-Gebäude Wertingen, Mühlgasse 1a, 86637 Wertingen, Seminarraum 3, 2. OG
Kursgebühr:
12,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Helene Weinold

Wertingen
Z-K730 02.12.19
Mo