"Ääba dromm!"
Geschichten und Erkenntnisse aus am Hirnkäschtle
Solokabarett mit Sven Sonntag


"Aus am Hirnkäschtle" plaudern heißt bei Sven Sonntag, den Alltag mit all seinen Untiefen zu präsentieren und mit dem Finger in der Wunde zu bohren. Treffsicher und entlarvend, in mundgerechte Häppchen verpackt, holt er mit seinem ganz eigenen, manchmal auch bitterbösen Humor all das aus seinem Hirnkäschtle hervor, was wir schon immer geahnt, aber uns nie zu wissen getraut haben. Der schwäbische Kabarettist nimmt sein Publikum auf einen Stimmungsberg mit rasanter Talfahrt mit, bei der man von extrem schnellen schwäbischen Hagelschauern und wunderbaren Wortspielereien zu nachdenklichen Passagen gleitet. Ohne derbe Späße, aber mit lustigen, manchmal auch ironisch bissigen Pointen beschreibt er sich und seine schwäbischen Landsleute mit all ihren Eigenarten und Marotten, so dass die Tränendrüsen vor lauter Lachen wieder mal richtig durchgeputzt werden. Sven Sonntag hat ein feines Gespür für die angeborene Melancholie der Schwaben, für ihre Bauernschläue und ihre kauzig-liebenswerte Art, die er mit feinsinniger Treffsicherheit und authentischer Mundart dem Publikum serviert. Herzliches Lachen und amüsante Parallelen zum eigene Alltag sind garantiert.

Weitere Infos unter www.kleinkunst-lauterbach.de

Karten gibt's im Vorverkauf bei
  • Stadtapotheke Wertingen, Hauptstr. 14, Wertingen
  • Lotto/Toto Eisele, Buttenwiesen
  • Naturladen Beutmüller, Meitingen, Tel: 08271/6744
  • Telefonisch bei Birgit Sauter unter 08274/691622. Der Anrufbeantworter ist immer geschaltet. Geben Sie Ihren Namen, Wohnort mit Tel-Nr. und ihre Kartenwünsche an. Ihre Karten liegen dann an der Abendkasse bereit. Bitte diese bis 30 Min. vor Beginn der Veranstaltung abholen. Rückruf erfolgt nur, wenn die Veranstaltung bereits ausverkauft ist. 



1 Abend, 18.10.2019
Freitag, 20:00 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Kleinkunstbühne Lauterbach
Z-K652
Gasthaus Straub Pfaffenhofen, Am Dorfanger 29, 86647 Pfaffenhofen
Eintritt:
16,00

Karten sind bei den oben genannten Vorverkaufsstellen erhältlich, eine Anmeldung über die vhs-Homepage ist nicht möglich