Haben Sie sich festgebissen? Alternative Methoden für ein entspanntes Kiefergelenk - entspannten Körper


Auch wenn wir uns sprichtwörtlich oft durchs Leben beissen müssen, gibt es alternative Methoden, um besser damit umzugehen. Zu viel Stress kann ein Auslöser sein, denn oft ist Zähneknirschen, Pressen, Beissen eine Art, den Stress besser zu bewältigen. Zwischen körperlichen Beschwerden und Stressoren besteht ein Zusammenspiel, das sich äußern kann durch
- Zähneknirschen, Beissen, Pressen, Kieferfehlstellungen
- Schlafstörungen, Migräne, Tinnitus, Schwindel, Rückenschmerzen
- Konzentrationsschwäche und Lernprobleme, Erschöpfung
Ein interessanter Ergänzungskurs für die, die bereits den Kurs R.E.S.E.T.-Kieferbalance besucht haben. R.E.S.E.T. ist aber keine Voraussetzung, sondern es werden an diesem Abend noch zusätzliche Methoden praktiziert:
- Anwendung von Körperkerzen
- Antistress-Klopfpunkt zum Balancieren der Symptome
- Kiefergelenksmeditation
- Kiefergelenks- und Nackenmassage mit Edelsteingriffel

Bitte mitbringen: Schreibzeug, Isomatte, Decke, Kissen, Getränk




Sie haben Anspruch auf Ermäßigung (sh. AGB der vhs Zusamtal)?
Ermäßigungen werden nur gewährt, wenn bei der Anmeldung das entsprechende Mitteilungsfeld ausgefüllt wurde UND ein entsprechender Nachweis bis zum Kursbeginn persönlich, per Post/Fax/email der Geschäftsstelle Wertingen vorgelegt wurde.
Ermäßigungen, die nach dieser Frist beantragt werden, können nicht berücksichtigt werden. Liegt der Nachweis bei der Zahlung/Abbuchung nicht vor, ist eine nachträgliche Rückerstattung des Differenzbetrags ausgeschlossen.
vhs-Mitglieder benötigen keinen Nachweis ihrer Mitgliedschaft.


1 Abend, 25.02.2019
Montag, 18:00 - 22:00 Uhr
1 Termin(e)
Ulrike Wagner, Psychotherapeutische Heilpraktikerin, R.E.S.E.T.-Instruktorin
G139
Gymnasium, Pestalozzistr. 12, 86637 Wertingen, Zimmer 56, EG
Kursgebühr:
28,00

Materialgeld :
18,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Ulrike Wagner