"Schneewittchen ist tot"
Solokabarett mit Anna Piechotta



Anna Piechotta - die Sängerin mit dem Schneewittchengesicht, so wurde sie einst betitelt. Doch Schneewittchen ist tot! Ihre liebliche Aura entpuppt sich in Wirklichkeit als ironischer, markanter und zynischer Geist. Piechottas Texte und Lieder sind kein musikalischer Zwergenaufstand, im Gegenteil - sie zeigen stiefmütterlichen Charakter. Da werden Einbrecher zu Liebhabern, Katzen zu Kriminellen und Scientologen zu historischen Größen. Der schwarze Humor und der kreative Sprachwitz von Georg Kreisler sind da wohl Pate gestanden. Frech und charmant präsentiert Anna Piechotta ihre hochmusikalischen Lieder. Dabei zeigt sie eine grandiose Wandlungsfähigkeit. Ihre Virtuosität erlaubt es ihr, jede Klangfarbe und jede Stimme zu erzeugen. Ihr präzises und lustvoll arrangiertes Klavierspiel verbindet sich mit exzellenten Liedtexten, deren Wendungen immer wieder überraschen. Indem Anna lebt, was sie singt und singt, was sie lebt, zieht sie mit ihrer grandiosen Bühnenpräsenz das Publikum in ihren Bann - vom ersten bis zum letzten Ton. Lassen Sie sich von der künstlerischen Perfektion, der genialen Spontaneität und dem natürlichen Charme der mehrfach preisgekrönten Klavierkabarettistin einen Abend lang verzaubern!

Weitere Infos unter www.kleinkunst-lauterbach.de

Karten gibt's im Vorverkauf bei
  • Buchhandlung Gerblinger, Tel.: 08272/2317, Marktplatz 14, 86637 Wertingen
  • Lotto/Toto Eisele, Buttenwiesen
  • Naturladen Beutmüller, Meitingen, Tel: 08271/6744
  • Telefonisch bei Birgit Sauter unter 08274/691622. Der Anrufbeantworter ist immer geschaltet. Geben Sie Ihren Namen, Wohnort mit Tel-Nr. und ihre Kartenwünsche an. Ihre Karten liegen dann an der Abendkasse bereit. Bitte diese bis 30 Min. vor Beginn der Veranstaltung abholen. Rückruf erfolgt nur, wenn die Veranstaltung bereits ausverkauft ist. 



1 Abend, 20.10.2018
Samstag, 20:00 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Kleinkunstbühne Lauterbach
K103
Eintritt:
16,00

Karten sind bei den oben genannten Vorverkaufsstellen erhältlich, eine Anmeldung über die vhs-Homepage ist nicht möglich