Intuitives Bogenschießen - bewusst mit Anspannung und Entspannung umgehen:
Kurs für Eltern und Kinder



Hallo Kinder, hallo Mamas, hallo Papas,
habt ihr Lust, einmal wie Robin Hood mit Pfeil und Bogen zu schießen und gemeinsam mit eurer Mama/eurem Papa einen ganz besonderen Tag zu verbringen?
Dann nichts wie los zum Intuitiven Bogenschießen bei der vhs!
Im Kurs lernt ihr eine sichere Grundtechnik, ihr könnt verschiedene Schussvarianten ausprobieren und bekommt Infos zum Material und zur Geschichte.
Peter März, Bogen-Übungsleiter und Sozialpädagoge, lädt euch herzlich dazu ein, einen spannenden und selbstwirksamen Sport kennen zu lernen, bei dem ihr wie nebenbei die Balance aus Technik, Kraft und Konzentration findet und die Hand-Auge-Koordination schult.
Dass der Spaß dabei nicht zu kurz kommt, versteht sich von selbst.
Dieser Kurs ist für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Weitere Infos zum Kurs und zu eurem Kursleiter Peter März findet ihr im Internet unter www.fackelbande.de. Bei gutem, trockenem Wetter findet der Kurs zum Teil im Freien statt. Bitte Kleidung dementsprechend auswählen.
Teilnahmevoraussetzung: Mindestalter 10 Jahre



Bitte mitbringen:
sportliche, bequeme, warme Kleidung, Snacks und Getränke für Mittagessen/Pausen



Sie haben Anspruch auf Ermäßigung (sh. AGB der vhs Zusamtal)?
Ermäßigungen werden nur gewährt, wenn bei der Anmeldung das entsprechende Mitteilungsfeld ausgefüllt wurde UND ein entsprechender Nachweis bis zum Kursbeginn persönlich, per Post/Fax/email der Geschäftsstelle Wertingen vorgelegt wurde.
Ermäßigungen, die nach dieser Frist beantragt werden, können nicht berücksichtigt werden. Liegt der Nachweis bei der Zahlung/Abbuchung nicht vor, ist eine nachträgliche Rückerstattung des Differenzbetrags ausgeschlossen.
vhs-Mitglieder benötigen keinen Nachweis ihrer Mitgliedschaft.


1 Tag, 20.10.2018
Samstag, 10:00 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
Peter März, Diplom-Sozialpädagoge, Bogentrainer-Übungsleiter
F112
Realschule, Fère-Straße 3, 86637 Wertingen, Turnhalle
Gebühr Kind:
35,00

Gebühr Erwachsener:
45,00

Materialgeld:
5,00
Belegung: