Mit Qigong durch Herbst und Winter:
Kurs für Fortgeschrittene


Der Winter strapaziert unsere Abwehrkräfte, Lichtmangel schlägt uns aufs Gemüt. Gerade jetzt brauchen wir die bewährten Qigong-Übungen. Mit ihrer Hilfe vertreiben wir Trägheit und Trübsinn und bewahren unser körperliches und seelisches Wohlbefinden. Wir vertiefen in diesem Kurs bereits Bekanntes und lernen weitere wohltuende Übungen kennen. Auf sanfte und nachhaltige Weise bauen wir so Blockaden im Fluss unserer Lebensenergie ab und stärken unseren Organismus wie auch den Bewegungsapparat. Anleitung zur Akupressur und Selbstmassage gehören ebenfalls zum Kursinhalt. Teilnahmevoraussetzung sind Vorkenntnisse aus mindestens einem Kurs.

Bitte mitbringen: lockere, bequeme Kleidung, flache, bequeme Schuhe oder rutschfeste Socken



Sie haben Anspruch auf Ermäßigung (sh. AGB der vhs Zusamtal)?
Ermäßigungen werden nur gewährt, wenn bei der Anmeldung das entsprechende Mitteilungsfeld ausgefüllt wurde UND ein entsprechender Nachweis bis zum Kursbeginn persönlich, per Post/Fax/email der Geschäftsstelle Wertingen vorgelegt wurde.
Ermäßigungen, die nach dieser Frist beantragt werden, können nicht berücksichtigt werden. Liegt der Nachweis bei der Zahlung/Abbuchung nicht vor, ist eine nachträgliche Rückerstattung des Differenzbetrags ausgeschlossen.
vhs-Mitglieder benötigen keinen Nachweis ihrer Mitgliedschaft.



10 Vormittage, 02.10.2018 - 11.12.2018
Dienstag, 09:30 - 10:30 Uhr
10 Termin(e)
Johanna Schlögl, Qigonglehrerin
G118
vhs-Gebäude, Mühlgasse 1a, 86637 Wertingen, Seminarraum 1, EG
Kursgebühr:
45,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Johanna Schlögl

Wertingen
G119 24.10.18
Mi
Wertingen
G120 05.12.18
Mi