Feldenkrais für Senioren



Werden wir alt, weil wir unbeweglich sind oder unbeweglich, weil wir alt werden? Wer sich in einem Feldenkrais-Kurs darüber wundern mag, dass 80-Jährige neben 20-Jährigen auf dem Boden herumrollen, mühelos wieder aufstehen und sich wohl fühlen, wie es Kinder tun, sollte lernen, dem Älterwerden gelassener und mutiger entgegen zu sehen. Durch sanfte, feine, angepasste Bewegungsabläufe wecken Sie die eigene Lebensqualität und Vitalität. Die Bewegungen helfen, die Flexibilität der Wirbelsäule und der anderen Gelenke zu verbessern. Wagen Sie es, einen Schritt auf sich zuzugehen!

Bitte mitbringen: warme Jacke, Socken, Decke, kleines Kissen, bequeme Kleidung



Sie haben Anspruch auf Ermäßigung (sh. AGB der vhs Zusamtal)?
Ermäßigungen werden nur gewährt, wenn bei der Anmeldung das entsprechende Mitteilungsfeld ausgefüllt wurde UND ein entsprechender Nachweis bis zum Kursbeginn persönlich, per Post/Fax/email der Geschäftsstelle Wertingen vorgelegt wurde.
Ermäßigungen, die nach dieser Frist beantragt werden, können nicht berücksichtigt werden. Liegt der Nachweis bei der Zahlung/Abbuchung nicht vor, ist eine nachträgliche Rückerstattung des Differenzbetrags ausgeschlossen.
vhs-Mitglieder benötigen keinen Nachweis ihrer Mitgliedschaft.




8 Nachmittage, 02.10.2018 - 27.11.2018
Dienstag, 14:45 - 16:15 Uhr
8 Termin(e)
Anne Baur, Feldenkraispädagogin, Physiotherapeutin
G101
Krankengymnastikpraxis Baur, Augsburger Str. 3, 86637 Wertingen, Seminarraum, 1. OG
Kursgebühr:
42,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Anne Baur