Fit und entspannt mit Qigong: Kurs für Teilnehmer mit und ohne Vorkenntnisse


Der Frühling steht vor der Tür. Qigong verhilft uns jetzt zu neuer Frische und Energie. Die auf der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) basierenden Übungen bieten ganz nach Bedarf eine Vielfalt an Möglichkeiten für die persönliche Frühjahrskur. Die Muskulatur wird sanft gekräftigt, Verspannungen werden abgebaut, Schlacken aus dem Gewebe gelöst. So gelangen wir auf sanfte, aber nachhaltige Art zu verbessertem körperlichem und seelischem Gleichgewicht und lassen der Frühjahrsmüdigkeit und anderen, auf dem Wandel der Jahreszeiten beruhenden Befindlichkeitsstörungen keine Chance. Qigong bedeutet beständiges Üben mit dem Qi, unserer Lebenskraft. In diesem Sinne können Fortgeschrittene wie auch Anfänger gemeinsam lernen. Die Teilnahme ist in jedem Alter möglich.

Bitte mitbringen: lockere, bequeme Kleidung, flache, bequeme Schuhe oder rutschfeste Socken



Sie haben Anspruch auf Ermäßigung (sh. AGB der vhs Zusamtal)?
Ermäßigungen werden nur gewährt, wenn bei der Anmeldung das entsprechende Mitteilungsfeld ausgefüllt wurde UND ein entsprechender Nachweis bis zum Kursbeginn persönlich, per Post/Fax/email der Geschäftsstelle Wertingen vorgelegt wurde.
Ermäßigungen, die nach dieser Frist beantragt werden, können nicht berücksichtigt werden. Liegt der Nachweis bei der Zahlung/Abbuchung nicht vor, ist eine nachträgliche Rückerstattung des Differenzbetrags ausgeschlossen.
vhs-Mitglieder benötigen keinen Nachweis ihrer Mitgliedschaft.



10 Abende, 30.01.2018 - 24.04.2018
Dienstag, 19:30 - 20:30 Uhr
10 Termin(e)
Johanna Schlögl, Qigonglehrerin
G119
vhs-Gebäude, Mühlgasse 1a, 86637 Wertingen, Seminarraum 1, EG
Kursgebühr:
45,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Johanna Schlögl

Wertingen
G121 21.02.18
Mi