Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde und Förderer der vhs Zusamtal e.V.! 

wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass unser Kursbetrieb in den Programmbereichen Sprachen und Kreatives am Montag, 07. Juni 2021 in Präsenz starten kann (vgl. 12. Bayerische Infektionsschutzmassnahmenverordnung).
Unsere Online-Kurse finden weiterhin statt.

Voraussetzung für die Durchführung von Präsenz-Veranstaltungen ist allerdings, dass die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Dillingen a.d. Donau weiterhin stabil unter dem Wert von 100 bleibt. 

Darüber hinaus besteht in sämtlichen Kursen Maskenpflicht (OP-Maske oder freiwillig FFP2-Maske. Eine Alltagsmaske ist NICHT ausreichend). 

Die Maske muss durchgängig getragen werden und darf auch am Kursplatz NICHT abgenommen werden. 
Weitere Information entnehmen Sie bitte unserem Hygienekonzept.

Mit der Durchführung von Bewegungskursen, Stadt- und Gästeführungen, Natur-, Kultur- und Bergführungen im Freien sowie der Durchführung von Kursen für Kinder und Jugendliche müssen wir uns leider noch ein bisschen gedulden.

So lange der Inzidenzwert nicht stabil unter 50 liegt und eine entsprechende behördliche Genehmigungen für die Durchführungen dieser Kurse vorliegt, ist eine Teilnahme nur möglich, wenn von allen TeilnehmerInnen und den Kursleitungen für jeden einzelnen Termin a) der schriftliche Nachweis erbracht wird, dass ein tagesaktueller negativer POC-Antigen oder PCR-Test vorliegt, b) der Teilnehmende vollständig geimpft ist, die abschließende Impfung mind. 14 Tage zurückliegt und ein entsprechender Impfausweise vorliegt, oder c) genesene Personen einen entsprechenden Nachweis vorlegen können.

Aufgrund des damit verbundenen Aufwands für unsere Teilnehmende, unsere Kursleitungen und die Geschäftsstelle bitten wir Sie herzlich um Verständnis, dass diese Veranstaltungen erst dann stattfinden können, wenn die Testpflicht entfällt, d.h. der Inzidenzwert stabil unter 50 ist und die erforderlichen behördlichen Genehmigungen vorliegen.

Sämtliche Kurse, deren Beginn verschoben werden musste, fallen nicht unter diese Regelung und starten an dem Termin, der Ihnen von der vhs-Geschäftsstelle mitgeteilt wurde. 

Sollte es weiterhin notwendig sein, Ihren Kurs zu verlegen/zu verschieben, werden Sie  - wie gewohnt - von der Geschäftsstelle über das weitere Vorgehen informiert. 

Bitte berücksichtigen Sie, dass die aktuellen Infektionsschutzmaßnahmen dazu führen, dass die vhs-Geschäftsstellen in Wertingen und Buttenwiesen für den Publikumsverkehr geschlossen sind. Persönliche Anmeldungen sind in diesem Semester leider nicht möglich. 

Wir freuen uns sehr, Sie bald wiedersehen zu dürfen!
Bleiben Sie gesund!
Herzliche Grüße
Ihre vhs Zusamtal Wertingen-Buttenwiesen e.V.


Stand: 31. Mai 2021

Kursbetrieb an der vhs Zusamtal (Stand: März 2021)


Das vhs-Hygienekonzept

In unseren Hygiene-Merkblättern haben wir für Sie zusammengefasst, was im Herbstsemester an der vhs DonauZusam/vhs Zusamtal zu berücksichtigen ist.
Die Einhaltung der Hygieneregeln ist Voraussetzung für eine Teilnahme an unserem Kursprogramm.
Mit Ihrer Anmeldung verpflichten Sie sich, das Hygienekonzept der vhs DonauZusam/vhs Zusamtal umzusetzen.
Deshalb bitten wir Sie herzlich, sich die Zeit zu nehmen und unsere Hygienemerkblätter mit den wichtigsten Hinweisen aufmerksam durchzulesen.

 

Das Hygienekonzept der vhs DonauZusam steht Ihnen durch einen Klick auf die untenstehenden Links zum Download zur Verfügung.

Die wichtigsten Hygieneregeln zusammengefasst (ca. 154 KB)

Teilnehmer Selbst-Check Corona (ca. 302 KB)

Hygienekonzept vhs DonauZusam (ca. 461 KB)

Hygienemassnahmen für Teilnehmer (ca. 238 KB)

Hinweise_Hygienemassnahmen_Kursleitungen (ca. 281 KB)




 
ZEIT FÜR NEUES:
vhs-Verbund vhs DonauZusam

Seit Herbst 2019 ist unsere vhs Mitglied im vhs Verbund DonauZusam.
Durch die Zusammenarbeit mit unseren Partnervolkshochschulen Gundelfingen und Lauingen möchten wir Ihnen ein umfangreicheres Programm anbieten, das Sie nicht nur über Kurse und Einzelveranstaltungen in ihrer unmittelbaren Umgebung informiert, sondern auch die Angebote in den angrenzenden Volkshochschulen beinhaltet.

Unser gemeinsames Programmangebot finden Sie in der Rubrik "Kultur verbindet: gemeinsame Veranstaltungen der vhs'en im Verbund der vhs DonauZusam", weitere Angebote und Kooperationen sind im Verlauf der nächsten Monate geplant.

Sie interessieren sich für das komplette Angebot unserer Partnervolkshochschulen Gundelfingen und Lauingen? Dann klicken Sie hier